"Regio-Werbebarometer"

Lokale Anzeigenkunden erwarten Spendings auf dem Niveau von 2019

   Artikel anhören
Zeitungslesen in Lokalen geht derzeit nicht - im Lokalen aber sehr wohl. Das wissen regionale Werbekunden zu schätzen
© Colourbox
Zeitungslesen in Lokalen geht derzeit nicht - im Lokalen aber sehr wohl. Das wissen regionale Werbekunden zu schätzen
Verhaltener Optimismus vor Ort: Die Mehrheit der regionalen Werbekunden (60 Prozent) geht davon aus, im Jahr 2021 wieder auf das Niveau der Werbeausgaben von 2019 zu kommen. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage von Delta Marktforschung. Das Kölner Institut will daraus in Zukunft das "Regio-Werbebarometer" formen und als neues Tool etablieren.
Die erste Befragungswelle war im Herbst 2020 gestartet, unter nach Delta-Angaben 1013 Unternehmen "mit Werbespendings". Abnehmer dieser Erkenntnisse – also Kunden von Delta Marktforschung, die zum Vermarktungsverbund AC

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats