#RasierengegenViren

Warum die Apotheken Umschau Bartträger zum Kahlschlag aufruft

   Artikel anhören
Die Apotheen-Umschau fordert Barträger zur Rasur auf
© Wort & Bild Verlag
Die Apotheen-Umschau fordert Barträger zur Rasur auf
Bartträger haben es nicht leicht dieser Tage. Die dpa führt Männer mit Gesichtsbehaarung in einer Liste von Corona-Sündenböcken auf, der Tagesspiegel forderte kürzlich in einer Glosse: "Liebe Hipster, bitte rasiert Euch schnell!". Der Grund für die Front gegen Bartträger: Durch die Haare schließen FFP2-Masken nicht dicht genug am Gesicht ab, um ihre volle Schutzwirkung entfalten zu können. Die Lösung: Der Bart muss ab. Nun ruft auch die Apotheken Umschau Bartträger zum Kahlschlag auf. 
Unter dem Motto "#RasierengegenViren" ruft die Gesundheitszeitschrift aus dem Wort & Bild-Verlag Bartfreunde dazu auf, sich als Zeichen der Solidarität und Fürsorge mit ihren Mitmenschen von ihrer Gesichtsbehaarung zu trennen. Der

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats