Radio Advertising Summit

Warum Audio das Medium der Stunde ist

   Artikel anhören
Moderator Martin Liss im Gespräch mit Felicia Reinstädt, Philipp Westermeyer, Petra Lemcke und Sven Bieber (v.l.)
© Radio Advertising Summit
Moderator Martin Liss im Gespräch mit Felicia Reinstädt, Philipp Westermeyer, Petra Lemcke und Sven Bieber (v.l.)
Audio erlebt seit einigen Jahren einen Boom, der durch die Corona-Pandemie noch einmal einen zusätzlichen Schub erlebt hat. Warum ist Audio das Medium der Stunde und wie lange hält die aktuelle Erfolgswelle an? Diese Fragen diskutierte beim Radio Advertising Summit eine hochkarätige Runde von Audio-Experten. 
Schon die Besetzung der Runde machte deutlich, wie viel sich in den vergangenen Jahren im Bereich Audio verändert hat: Von den vier Teilnehmerinnen und Teilnehmern waren nur die Hälfte Vertreter klassischer Audioanbieter, sprich Radiosender

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats