Pro Sieben Sat 1

7 Sports baut Sportstreaming-Service YouSport aus

Die Bender-Zwillinge mit dem neuen Multicam-Stativ von YouSport
© 7 Sports / Thomas Riese
Die Bender-Zwillinge mit dem neuen Multicam-Stativ von YouSport
Die Pro-Sieben-Sat-1-Tochter 7 Sports baut das im vergangenen Jahr gestartete Sportstreaming-Angebot YouSport aus. Zusätzlich zur kostenlosen App gibt es nun auch ein Videoportal, auf dem die Nutzer die Highlights von Breitensport-Events einstellen können. Zudem bietet 7 Sports nun auch spezielle Hardware für bessere Aufnahmen an.
Bislang konnten die Verwender der App die besten Szenen von Begegnungen aus unteren Klassen populärer Sportarten mit der Yousport-App aufnehmen und anschließend per E-Mail oder Whatsapp versenden sowie auf Social Media teilen. Künftig steht den Nutzern auch die Möglichkeit zur Verfügung, ihre Videos auf dem neuen Videoportal YouSport.de hochzuladen.


Vereine haben dabei die Möglichkeit, Mannschafts-Channels anzulegen, um alle Videos der jeweiligen Mannschaft gesammelt zu platzieren. Auch weiterhin möglich ist die Einbettung der Highlights auf der jeweiligen Vereins-Website. Die besten Videos werden von der YouSport-Redaktion ausgewählt und zusätzlich auf Sportdeutschland.tv, dem Online-Sportsender des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), kicker.de und ran.de veröffentlicht. YouSport-Nutzer brauchen neben der App lediglich ein Smartphone, ein Stativ, genügend Speicher und eine Internetverbindung. YouSport steht in den App Stores für Android und iOS zum kostenlosen Download zur Verfügung.
Außerdem bietet 7 Sports nun Hardware an: Mit Stativsets will das Unternehmen die Hobbyfilmer dabei unterstützen, qualitativ hochwertigere und vor allem wackelfreie Bilder zu produzieren. Ein Smartphone dient dabei als Fernsteuerung, zwei weitere Smartphones werden als Kamerageräte auf hohen Stativen zur perfekten Platzabdeckung platziert. Erhältlich sind die Systeme im Online-Shop von YouSport.

Um die Neuerungen bekannt zu machen, setzt 7 Sports erneut auf die Strahlkraft der Zwillinge Lars und Sven Bender. Die Fußball-Profis von Bayer 04 Leverkusen sind in einer Online- und Social Media-Kampagne zu sehen, wie sie im "Battle of the Benders" gegeneinander in mehreren Sportspielen gegeneinander antreten. Auf Facebook werden außerdem noch so genannte Memes eingesetzt, die mit viel Humor Lust auf YouSport und den Amateursport machen sollen. Die Kampagne läuft bis Ende Oktober.


"Mit YouSport wollen wir den Amateursport revolutionieren", sagt 7 Sports-CEO Zeljko Karajica. "In zwei Jahren werden Videoaufnahmen in der großen Masse des Breitensports der Standard sein." Stefan Zant, COO von 7Sports, ergänzt: "Über 600 Vereine halten die besten Szenen ihrer jeweiligen Sportart bereits heute mit unserer App als Video fest: Ohne Vertrag und kostenlos nur per Smartphone. Mit neuer Technik, mit YouSport.de als neuer Heimat für die Clips und durch Partnerschaften mit Vereinen und anderen reichweitenstarken Plattformen entwickeln wir die Brandexperience und Qualität von YouSport konsequent weiter." ire
stats