Prisma Media / Vivendi

Warum G+J seine Vorzeigetochter im „Kernmarkt“ Frankreich verkaufen will

   Artikel anhören
G+J in Hamburg (hier das Verlagshaus) will Prisma Presse an Vivendi verkaufen
G+J in Hamburg (hier das Verlagshaus) will Prisma Presse an Vivendi verkaufen
Au revoir: Gruner + Jahr will sich auch aus Frankreich zurückziehen – und dann bliebe dem einstmals auch im Ausland so stolz aktiven Verlag nur noch der Heimatmarkt. Dabei hieß es bis zuletzt bei G+J, Deutschland und eben auch Frankreich seien als „Kernmärkte“ gesetzt.
Man habe exklusive Verkaufsgespräche mit dem französischen Medienunternehmen Vivendi begonnen, teilte G+J am Montagmorgen in wenigen Sätzen mit. Dabei geht es um Prisma Media in Paris, die französ

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats