Podcast-Markt

Seven-One bündelt alle Audio-Aktivitäten in eigener Unit

   Artikel anhören
Katharina Frömsdorf führt den neuen Bereich Seven-One Audio. Parallel dazu bleibt sie Geschäftsführerin der Seven-One Ad Factory
© Seven-One/Florian Bachmeier
Katharina Frömsdorf führt den neuen Bereich Seven-One Audio. Parallel dazu bleibt sie Geschäftsführerin der Seven-One Ad Factory
Aus Unterföhring gibt’s jetzt was auf die Ohren: Die Seven-One Entertainment Group stellt ihren Audiobereich neu auf und bündelt alle Aktivitäten in der Unit Seven-One Audio. An der Spitze des neuen Bereichs, der ab sofort die Audio-Plattform Fyeo sowie den Podcast-Vermarkter und das Audio-Label Seven-One Podcast Factory in sich vereint, steht Katharina Frömsdorf.
Mit der neu geschaffenen Unit holt der P7S1-Vermarkter seine Audio-Aktivitäten unter ein Dach. Seven-One Audio fußt dabei auf zwei Säulen: der Podcast Factory, die seit mehr als zwei Jahren sowohl als Podcast-Produzent und -Vermarkter agiert, und der Audio-App Fyeo, die neben frei zugänglichen Podcasts exklusive Originals mit Fokus auf hochwertigen Audio-Fiction-Blockbustern und Dokumentationen für Abonnenten beinhaltet. Bieten will die Unit damit ein vollumfassendes 360-Grad-Angebot – von der Produktion von reichweitenstarken Angeboten für alle Plattformen bis hin zu Distribution und Vermarktung.


"Seven-One Audio ist damit einer der stärksten und vielseitigsten Player im deutschen Podcast-Markt", sagt Katharina Frömsdorf. Die Bündelung kommt zur richtigen Zeit. Der Podcast-Markt boomt und Audio entwickelt sich rasant. Ein Vorteil dabei ist sicherlich der Zugriff auf die vielfältigen Inhalte der Seven-One Entertainment Group.

Meist gelesen auf Horizont+
„Es ist nur konsequent, dass wir unser Audio-Business innerhalb der Seven-One Entertainment Group enger verzahnen, um künftig noch agiler im Markt agieren zu können", so Frömsdorf, die parallel zu ihrer neuen Aufgabe Geschäftsführerin der Seven-One Ad Factory bleibt, weiter.


Luca Hirschfeld wird zum 1. Januar 2021 Head of Fyeo. Die kostenlose Audio-App, die neben frei verfügbaren Podcasts auch einen Premium-Bereich enthält, bietet aktuell über 35 Eigenproduktionen in den unterschiedlichsten Genres von Wissen über Comedy bis Horror. Alexander Krawczyk leitet auch künftig die Podcast Factory als Head of Podcast Factory. kan
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats