Planus Media

Dietmar Birkner verstärkt OoH-Spezialisten

   Artikel anhören
Erst Ströer, dann Kinetic, jetzt Planus Media: Dietmar Birkner verstärkt den Kölner Geomarketing-Spezialisten
© Planus Media
Erst Ströer, dann Kinetic, jetzt Planus Media: Dietmar Birkner verstärkt den Kölner Geomarketing-Spezialisten
Das Führungsteam von Planus Media wächst: Seit Jahresbeginn gehört Dietmar Birkner zum leitenden Management der Kölner Out-of-Home-Agentur, die sich vor allem auf Geomarketing spezialisiert hat.
Birkner ist in der Branche kein Unbekannter. Nach acht Jahren bei Ströer verantwortete der 50-Jährige seit 2014 bei der OoH-Spezialagentur Kinetic den strategischen Einkauf, die Abwicklung und die IT. Zuletzt leitete er das Unternehmen, das nach dem Wechsel von CEO Thorsten Ebbing zur Group M seit 1. Dezember von Marc Marienfeld geführt wird, in Personalunion.



Gerd Himmels, Geschäftsführender Gesellschafter bei Planus Media, stellt deshalb vor allem Birkners Außenwerbe-Expertise sowohl auf Anbieter- als auch auf Spezialagenturseite heraus. Zudem sei er bei Kunden, Auditoren und Marktpartnern sehr gut vernetzt und bringe vielfältige Erfahrungen mit.

"Der deutsche OoH-Markt ist nach wie vor ein Wachstumsmarkt, solange der OoH-Share bei Nielsen nicht relevant über 10 Prozent liegt", sagt Birkner. In seiner neuen Funktion wolle er an diesem Wachstum "überdurchschnittlich teilhaben". Unterstützung erhält er dabei unter anderem von seinem früheren Kinetic-Kollegen Holger Walsch, der seit rund einem Jahr als Geschäftsleiter das operative Geschäft der Kölner Agentur verantwortet. kan




Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats