+Personeller Wechsel

Funke-Vermarktungschef Dirk Wiedenmann geht, Stephan Madel übernimmt Aufgaben

   Artikel anhören
Dirk Wiedenmann verlässt Funke
© Funke
Dirk Wiedenmann verlässt Funke
Personeller Wechsel im Management der Funke Mediengruppe: Vermarktungschef Dirk Wiedenmann verlässt das Unternehmen "auf eigenen Wunsch", um sich neuen Projekten zu widmen. Seine Aufgaben übernimmt Stephan Madel, der ab sofort zusätzlich zu seiner Position als Leiter der nationalen Vermarktung (Zeitschriften) auch die regionale Vermarktung etwa mit den Lokalzeitungen, Anzeigenblättern und Radio verantwortet. Und das zu einem spannenden Zeitpunkt.

Damit verantwortet Madel nun die Werbeumsätze sämtlicher Print- und Onlineangebote der Funke Mediengruppe - und dürfte das von ihm verantwortete Volumen (bisher geschätzt 60 Millionen Euro bei den Zeitschriften) somit mindesten

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats