Media Pioneer

Gabor Steingart wirbt Gordon Repinski von Madsacks RND ab

Bereit zum Wechsel: Gordon Repinski
© Madsack
Bereit zum Wechsel: Gordon Repinski
Der frühere Spiegel-Journalist Gordon Repinski wird Stellvertreter von Media-Pioneer-Chefredakteur Michael Bröcker. Mit ihm zusammen soll er die 30-köpfige Redaktion des neuen Medienunternehmens von Gabor Steingart mitsamt Investigativ-Team aufbauen, neue digitale Formate und eine eigene Talkreihe entwickeln. Offen ist der Zeitpunkt des Wechsels.

Thomas Düffert, Vorsitzender der Madsack-Geschäftsführung, bestätigt HORIZONT Gordon Repinskis geplanten Weggang. Seit Juli 2017 arbeitet der Journalist beim RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) der Mediengruppe aus Hannover: zunächst als Leiter des Berliner Büros, später zusätzlich als stellvertretender Chefredakteur.

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats