Special

Sky weitet sein Programmangebot angesichts der Corona-Krise aus
Sky
Pay-TV

Sky schaltet Sky Cinema und Sky Entertainment für alle Kunden frei

Sky weitet sein Programmangebot angesichts der Corona-Krise aus
Viele Menschen schränken ihre sozialen Kontakte derzeit gezwungenermaßen stark ein. Eine naheliegende Alternative ist das Fernsehen. Sky unterstützt seine Kunden in den kommenden Wochen daher mit zusätzlichen Angeboten.
von David Hein Donnerstag, 19. März 2020
Alle Artikel dieses Specials
X
Konkret schaltet der Pay-TV-Anbieter die Sender Sky Cinema und Sky Entertainment inklusive der Sky Box Sets für einen Monat für alle Kunden frei. Zuschauer, die die beiden Angebote ohnehin abonniert haben, bekommen zusätzlich zwei Filme aus dem Sky Store-Angebot gratis. Zunächst kommen allerdings nur Kunden, die Sky direkt abonniert haben, in den Genuss der Zusatzangebote. Für Kunden, die Sky über Drittanbieter wie die Telekom und Vodafone/Unitymedia empfangen, arbeitet das Unternehmen noch an einer Umsetzung mit den jeweiligen Partnern. 


Außerdem wird der Homescreen der Sky Q Box ab sofort um zwei neue Funktionen ergänzt: Diese ermöglichen den Zugang zu den wichtigsten Nachrichtensendern auf Knopfdruck und bietet eine Auswahl an Edutainment-Inhalten für die ganze Familie. 

Auch die Sportangebote von Sky reagieren auf die Zwangspause der meisten Sportligen. So bietet Sky Sport News HD derzeit Formate wie zum Beispiel die Aufzeichnung legendärer Fußballspiele, Formel-1-Rennen, Saisonrückblicke oder Thementage und Best-Ofs. Außerdem hat der Sender kurzfristig das neue Format "Dein Verein" ins Programm genommen. Die Zuschauer können per Online-Voting zudem Einfluss auf das Programm nehmen. dh
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats