Pay-TV

Das ist die neue Preis- und Angebotsstruktur von Sky

   Artikel anhören
Sky krempelt seine Angebotsstruktur mal wieder um
© Sky
Sky krempelt seine Angebotsstruktur mal wieder um
Sky kündigt mit einer neuen Angebots- und Preisstruktur vollmundig den Start in eine "neue Ära" an. Die neue Struktur erinnert an die Preismodelle der großen Streamingdienste: Nach einer Mindestvertragsdauer von zwölf Monaten können sich Abonnenten künftig entscheiden, ob sie ihren Vertrag um ein weiteres Jahr verlängern oder gegen Aufpreis zu einem monatlich kündbaren Abo wechseln. 
Das neue Standard-Abo beinhaltet Sky Q und Sky Go sowie das Entertainment Paket, bei dem die neuesten Sky Originals und internationale Serien von HBO, Showtime, Fox und TNT enthalten sind. Bei einer Laufzeit von 12 Monaten kostet dieses Abo 12,50 Euro im Monat. Nach einem Jahr kann man das Abo entweder zu den gleichen Konditionen für ein weiteres Jahr verlängern oder zu einem monatlich kündbaren Abo für 15 Euro im Monat wechseln. 


Zu dem Standard-Abo können weitere Programmpakete dazugebucht werden: Für die meisten Sky-Abonnenten am wichtigsten dürfte die Fußball-Bundesliga sein, die im Jahresabo noch einmal 12,50 Euro pro Monat kostet - bei monatlicher Kündigungsfrist erhöht sich der Preis auf 15 Euro im Monat. 

Außerdem können Abonnenten ein Filmpaket für 10 Euro im Monat (12,50 im Monatsabo), ein Entertainment-Paket inklusive Netflix (7,50 bzw. 10 Euro), ein Sport-Paket (5 Euro bzw. 7,50 Euro) und ein Kids-Paket (5 Euro) sowie Optionen wie Ultra-HD, Multiscreen und Sky Go Plus hinzubuchen. Auch Bestandskunden können nach Ablauf ihres bestehenden Vertrags in die neue Preisstruktur wechseln, müssen allerdings erst einmal einen neuen Jahresvertrag abschließen. 
"Wir haben versprochen, dass wir eine neue Ära des Fernsehens in Deutschland beginnen und ein unvergleichliches Fernseherlebnis bieten wollen - dies ist der nächste große Schritt auf diesem Weg", erklärt 
Sky-Deutschland-Chef Devesh Raj: "Wir versprechen mehr Flexibilität, mehr Auswahl und mehr inklusive – alles zusammen mit unserer neuen Programmoffensive. Mit unseren neuen Paketen und unserer neuen Preisstruktur machen wir es für unsere Kunden einfacher und bequemer denn je, auf alle Inhalte und Apps zuzugreifen, die sie lieben – alles an einem Ort auf der weltweit führenden All-In-One Plattform, Sky Q." dh
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats