Special

OVK-Vorsitzender Rasmus Giese: „Der Online-Shift des Alltags hatte direkten Einfluss auf die Werbung.“
United Internet Media GmbH
+OVK-Marktzahlen

Displaywerbemarkt wächst 2021 um 23,4 Prozent

OVK-Vorsitzender Rasmus Giese: „Der Online-Shift des Alltags hatte direkten Einfluss auf die Werbung.“
Es läuft noch besser als erwartet: Der Online-Vermarkterkreis im BVDW (OVK) hebt seine Prognose für den digitalen Displaywerbemarkt deutlich an. 23,4 Prozent soll das Umsatzplus in diesem Jahr betragen - im März waren die Vermarkter noch von 9,7 Prozent ausgegangen.
von Klaus Janke Dienstag, 07. September 2021
Alle Artikel dieses Specials
X

Damit würde Display mit einem Netto-Umsatz von 5,068 Milliarden Euro die 5-Milliarden-Marke überspringen. Vor allem das 4. Quartal soll auch 2021 sehr umsatzstark werden und das ohnehin schon erfolgreiche Vorjahresquartal noch übert

    Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
    Jetzt kostenfrei registrieren.

    Die Registrierung beinhaltet
    die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

     
    Sie sind bereits registriert?
    Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
    Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
    stats