OoH-Agentur

Talon eröffnet Büro in Deutschland

   Artikel anhören
Der neue Talon-Deutschlandchef Winfried Karst (M.) mit CEO Barry Cupples (l.) und Managing Partner Adrian Skelton (r.)
© Talon
Der neue Talon-Deutschlandchef Winfried Karst (M.) mit CEO Barry Cupples (l.) und Managing Partner Adrian Skelton (r.)
Außenwerbung ist auf Wachstumskurs. In Deutschland peilt die Gattung in den kommenden Jahren selbstbewusst einen zweistelligen Marktanteil an. Nun will auch die englische Out-of-Home-Agentur Talon von dem Boom profitieren und eröffnet ein Büro in Deutschland. Managing Director wird der Mitgründer des Konkurrenten Kinetic, Winfried Karst. 
Talon ist eine unabhängige und auf Außenwerbung spezialisierte Mediaagentur mit Hauptsitz in London. Außer in Großbritannien ist die Agentur auch in den USA mit zwei Standorten präsent und verfügt eigenen Angaben zufolge über ein Netzwerk in 75 Ländern. Nun soll Karst die Agentur auch auf dem deutschen Markt etablieren. 


"Ich freue mich sehr, bei Talon einzusteigen und die nächste Wachstumsphase auf dem europäischen Festland mit gestalten zu können", betont Karst, der laut seinem Xing-Profil seit Januar als Managing Director Europe fungiert. "Dies ist eine spannende Zeit für den Bereich Out-of-Home. Immer mehr Kunden wollen die Innovationen und digitalen Möglichkeiten der OOH-Werbeträger nutzen. Talon ist in einer einzigartigen Position bezüglich technologischer Entwicklungen, Zielgruppen-Verständnis und Datenintelligenz insbesondere in Hinblick auf die stetig wachsende globale Präsenz des Netzwerks." 

Karst war über zwölf Jahre bei Kinetic als Mitbegründer und COO in Deutschland und Österreich sowie als CEO in der Schweiz tätig. Es folgten leitende Managementpositionen bei Amscreen Europe, Goldbach und ein 4-jähriges Engagement bei der Digital Signage Federation als European Vice President. Zuletzt war der Out-of-Home-Experte Managing Partner bei SK2 Solutions, einem Beratungs- und Medienunternehmen. Sitz von Talon in Deutschland ist Wiesbaden. dh
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats