Offiziell

Axel Springer kauft Politico

   Artikel anhören
Mathias Döpfner expandiert mit Axel Springer in den USA
© BDZV
Mathias Döpfner expandiert mit Axel Springer in den USA
Vergangene Woche meldeten bereits mehrere Medien, dass Axel Springer an einem Erwerb des US-Medienunternehmens Politico interessiert sei, nun machen die beiden Unternehmen es offiziell: Springer übernimmt den Nachrichtenanbieter sowie das seit 2015 bestehende Joint Venture Politico Europe komplett. 
Man habe mit Politico-Gründer Robert Allbritton eine Vereinbarung zum Erwerb seines vor 15 Jahren gegründeten Unternehmens sowie der Tech-Website Protocol unterzeichnet, wie Axel Springer am Donnerstag mitteilte. Politico verstärke das

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats