+"Nur Harmonie bringt uns nicht weiter"

Die ehrgeizige Agenda der neuen BDZV-Hauptgeschäftsführerin Sigrun Albert

   Artikel anhören
"Die Verlage mussten noch niemals zuvor mit so viel Unsicherheit leben", sagt BDZV-Chefin Sigrun Albert
© Björn-Arne Eisermann
"Die Verlage mussten noch niemals zuvor mit so viel Unsicherheit leben", sagt BDZV-Chefin Sigrun Albert
Turbulentes Timing: Erst seit April ist sie im Amt. Sigrun Albert, die Hauptgeschäftsführerin des Zeitungsverbandes BDZV. Und schon in der kommenden Woche steht dessen großes Event an. Dort (und bereits jetzt im HORIZONT-Interview) geht es um den scheidenden Präsidenten Mathias Döpfner, die heiß diskutierte Verbandsreform, abtrünnige und neue Mitglieder, um Geld vom Staat, um Gafa-Zensoren – und um die Gummiwände der ARD.

Wenn in der kommenden Woche die Delegiertenversammlung und der Kongress des Bundesverbandes Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) in Berlin über die Bühne gehen, hat Albert ihren ersten großen Auftritt dort. Was dort in Sach

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats