"Noch eine Nummer größer"

Bauer regt Mega-Bündnis im Vertrieb an – und will wohl in den VDZ zurück

   Artikel anhören
VDZ-Talk (v.r.): Ingo Klinge (Bauer), Bianca Pohlmann (Funke), Christian Nienhaus (Springer) und Philipp Welte (Burda)
© Ole Bader / VDZ
VDZ-Talk (v.r.): Ingo Klinge (Bauer), Bianca Pohlmann (Funke), Christian Nienhaus (Springer) und Philipp Welte (Burda)
Wann kommt die nächste große Verlagsallianz? Wer das Spitzenpanel auf dem VDZ Publishers‘ Summit verfolgte, konnte zu dem Schluss kommen: eher früher als später. So regt Bauer ein neues spektakuläres Bündnis an – und will wohl in den Verband zurückkehren.

Seit mindestens einer Dekade sind sich alle Verlage theoretisch mehr als einig: "Lasst uns mehr kooperieren" – dieser Aufruf erschallt als Dauerbrenner auf jedem Jahreskongress des Verbands Deutscher Zeitschriftenverleger (V

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats