Nindo

Mit dieser Website will Rezo neue Maßstäbe in der Social-Media-Analyse setzen

   Artikel anhören
Rezo hat eine Website für Social-Media-Statistiken programmiert
© Jen Loon
Rezo hat eine Website für Social-Media-Statistiken programmiert
Mit seinem Video "Die Zerstörung der CDU" hat Rezo vergangenes Jahr für Aufsehen gesorgt. Nun will der Youtuber ein weiteres Ausrufezeichen setzen - allerdings nicht mit einem neuen Rundumschlag per Video, sondern mit einer selbst programmierten Website für Social-Media-Charts und -Statistiken. "Wir bilden mit Nindo die komplette deutschsprachige Social-Media-Welt ab", so die selbstbewusste Ansage des Influencers. Neben einer frei zugänglichen Version gibt es auch eine kostenpflichtige Variante, die sich speziell an Unternehmen und Agenturen richtet.
Keimzelle von Nindo war ein privates Projekt von Rezo. "Ich habe einmal im Monat meine Social-Media-Werte an mein Management geschickt", erzählt der studierte Informatiker. "Irgendwann habe ich mir dafür ein Script geschrieben. Nach und nac

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats