Neues Dossier zum Corona-Virus

Wie die Pandemie das Bewusstsein schärft

   Artikel anhören
© Imago Images/Ikon Images
Bio-Boom dank der Krise? Das mag etwas zu hoch gegriffen sein. Doch die Corona-Pandemie hat in vielen Branchen das Bewusstsein für Nachhaltigkeit neu aufkommen lassen. Regionale Produkte sind im Aufwind, die Kunden setzen sich mit überflüssigem Konsum auseinander - und die Hersteller überdenken ihre Strukturen. Das neue Corona-Virus hat die Schwächen in vielen Systemen deutlich gemacht und führt nun zu einem Wandel in manchen Märkten, der ungeahnte Geschwindigkeit aufnimmt. Beispiel dafür finden Sie im jüngsten Corona-Dossier aus der dfv Mediengruppe.
Ein "weiter wie bisher" kann und wird es wohl in vielen Branchen nicht geben. Ob Agrarwirtschaft, Fleischindustrie oder Touristmus - neue innovative Konzepte sind gefragt. Nachhaltigkeit ist dabei kein notwendiges Übel – es ist ein Wettbewerbsvorteil, den viele nun neu für sich entdecken. Das vorliegende Corona-Dossier greift solche aktuellen Entwicklungen aus dem Food-Bereich, aus Fashion, Marketing und Hotellerie auf. Erneut haben wir Berichte und Analysen der mehr als 100 Fachpublikationen der dfv Mediengruppe wie der Lebensmittel Zeitung, TextilWirtschaft, ahgz und HORIZONT zusammengestellt, um Sie umfassend zu informieren. son


Das aktuelle Dossier sowie die zuvor erschienenen Ausgaben stehen hier zum Download bereit.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats