Neuer Name, neue Schwerpunkte

Bauer Advertising heißt jetzt Bauer Advance

   Artikel anhören
Starkes Kerngeschäft: Das Zeitschriftengeschäft ist für Bauer Advance die Basis für die Entwicklung neuer Services und die Erschließung neuer Erlösströme
© Ulrich Schaarschmidt; Montage: HORIZONT
Starkes Kerngeschäft: Das Zeitschriftengeschäft ist für Bauer Advance die Basis für die Entwicklung neuer Services und die Erschließung neuer Erlösströme
Vorwärts, immer vorwärts: Andreas Schilling, seit nunmehr einem Jahr Vermarktungschef der Bauer Media Group, baut um. Die Vermarktungsorganisation der Business-Unit Publishing bekommt sowohl ein neues Markenprofil als auch einen neuen Namen: Bauer Advance (bislang: Bauer Advertising). Dieser soll fortan die Position als einer der Top-Vermarkter in Deutschland hervorheben, die Schilling wiederum mit einem starken Fokus auf das Kerngeschäft Print sowie strategischen Kooperationen halten und weiter ausbauen will.
Für den ehemaligen Handballprofi ist das die erste größere Amtshandlung seit seinem Start bei Bauer vor einem Jahr. Damals, am 1. Oktober 2019, war der heute 56-Jährige recht überraschend

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats