Neue App

Tele-5-Mediathek wird zu 5flix

   Artikel anhören
Die neue Mediathek wird mit einem Werbespot gefeiert
© Tele 5
Die neue Mediathek wird mit einem Werbespot gefeiert
Tele 5 hat seine Mediathek neu aufgestellt. Die App mit dem schlitzohrigen Namen "5flix" ist für digitale Endgeräte und sowie erstmals auch für Smart-TVs verfügbar und bietet neben Eigenproduktionen zahlreichen Filme und Serien. Die Inhalte sind kostenlos abrufbar.
Mit dem Relaunch der App hält die Mediathek von Tele 5 nun endlich auch auf Smart TVs Einzug. Die Smart-TV-App wurde in Zusammenarbeit mit Foxxum entwickelt und ist unter anderem für Android-TV (Sony, Philips), Vestel, Fernsehgeräte von Samsung, LG und auf Amazon Fire TV verfügbar. Apps für weitere Hersteller sollen in Kürze folgen. 


5flix bietet zahlreiche Spielfilme und Serien wie "Star Trek - The Next Generation", Eigenproduktionen wie Oliver Kalkofes "Mattscheibe", "Schlefaz - Die schlechtesten Filme aller Zeiten" und "Kaffeepause" mit Sedar Somuncu. Die Browser-Version, die mobilen Apps und die Fire TV App bieten außerdem eine Live-Streaming-Funktion. Die Mediathek ist komplett kostenlos und werbefinanziert. Zur Nutzung von Inhalten mit Altersbeschränkungen ist eine Registrierung möglich.

Der Start von 5flix wird von einem witzigen TV-Spot begleitet, für den Tele 5 Liam Mockridge als Testimonial gewinnen konnte. In dem im Stil einer 90er-Jahre Talkshow inszenierten Spot erklärt der Schauspieler in einem eigens komponierten Song, warum er die neue App liebt. dh
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats