Nachrichten-App

Jan-Eric Peters verlässt Upday und gönnt sich Sabbatical

Jan-Eric Peters verlässt Upday
© Axel Springer
Jan-Eric Peters verlässt Upday
Mission Accomplished: Jan-Eric Peters sieht seine Aufbauarbeit bei der Samsung-Nachrichtenapp Upday als erfüllt an und gönnt sich ein 13-monatiges Sabbatical. Seine Aufgaben werden intern neu verteilt. Peters wird ab Mitte 2020 eine andere Aufgabe bei Springer übernehmen. 
Peters gab seine Auszeit am Montag per Tweet beziehungsweise Facebook-Post bekannt. Die Posts zeigen den 54-Jährigen mit Käppi am Strand, der Text lautet "See you later alligator/after 'while crocodile. My favorite birthday gift this year came from… uh… myself: A full-fledged sabbatical! Motto: Travel instead of user journeys #missionaccomplished@upday #goennung." 


In einer Mail an die Mitarbeiter von Upday, die HORIZONT vorliegt, schreibt Peters: "Die letzten dreieinhalb Jahre waren ein wunderbar verrückter Ritt – und mehr Zeit, als ich eigentlich geplant hatte zu bleiben. Es war aufregend und die Zusammenarbeit mit Euch zu schön, um das nicht auszukosten. Wir sind bei Null gestartet und heute die Nummer 1, die beliebteste News-App in Europa, das sagt alles! (...) Aber jetzt ist mein Auftrag bei Upday erfüllt. Nach 35 Jahren in der Medienbranche erlaube ich mir mal eine Pause für so manches, das ich schon immer mal machen wollte. Ich denke da an echte Reisen statt ‚user journeys’..." 

Der ehemalige Chefredakteur der Welt war seit Dezember 2015 Gründungschefredakteur, Chief Product Officer und stellvertretender CEO von Upday und verantwortete in dieser Position die Inhalte und das Produktmanagement der von Axel Springer für Samsung entwickelten Nachrichten-App. Er werde im Juni 2020 zu Springer zurückkehren - in welcher Position ist noch nicht bekannt. 


Neuer Deputy CEO von Upday wird Thomas Hirsch, zusätzlich zu seiner Funktion als Chief Operating Officer. Seine derzeitigen Aufgaben als Chief Financial Officer gibt er an Mathias Sanchez, 34, ab. Die redaktionelle Leitung wird künftig rotierend jeweils von einem der Heads of Editorial der acht nationalen Redaktionsteams übernommen. 
Neuer Chief Product Officer von Upday wird Ulrich Machold, 42, bislang Director Product. Aneta Nowobilska, 35, derzeit Director Advertising, wird Chief Revenue Officer. Srikant Achanta, 33, ergänzt das Führungsteam wie bisher in seiner Rolle als Chief Technological Officer. Verantwortlich für Publisher Relations und PR bleibt Philip Holtmann, 41. dh

stats