+Nachhaltigkeitsengagement

Sky und DFL produzieren Bundesligaspiele ab sofort klimaneutral

   Artikel anhören
Die DFL produziert zusammen mit Sky alle Spiele der ersten und zweiten Bundesliga künftig klimaneutral
© IMAGO / Jan Huebner
Die DFL produziert zusammen mit Sky alle Spiele der ersten und zweiten Bundesliga künftig klimaneutral
Der Termin zur Ankündigung war gezielt gewählt. Beim ersten DFL Nachhaltigkeitsforum hat Sky-Sportchef Charly Classen eine Neuigkeit zu vermelden: Ab der anstehenden Fußballbundesligasaison werden der Sender und die DFL dafür Sorge tragen, dass die Spiele klimaneutral übertragen werden. Dafür haben die Partner für alle 612 Spiele, die für die Clubs der Bundesliga und der 2. Liga in der Saison anstehen, den CO2-Wert ermittelt. Zunächst wird der zum größten Teil durch Zertifikate ausgeglichen.
"Wir wollten damit so schnell wie möglich loslegen", sagt Steffen Merkel, Direktor Audiovisuelle Rechte bei der DFL. "Da es aber nicht möglich ist, auf einen Schlag 100 Prozent der anfallenden Emissionen zu reduzieren, beginnen wir jetzt mi

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats