Schönheitswettbewerb

So baut Bauer den Miss-Germany-Wettbewerb um

Mit diesen Werbemotiven suchen Bauer und die Miss Germany Corporation nach Bewerberinnen
© Bauer Media Group
Mit diesen Werbemotiven suchen Bauer und die Miss Germany Corporation nach Bewerberinnen
Haltung statt Haut: Der Schönheitswettbewerb von einst ist passé. Bauer modelt das Miss-Germany-Event zu einem Ganzjahres-Contest für Influencer um, mit Andockstellen für Werbekunden unterschiedlicher Branchen. Zuvor müssen Verlag und Veranstalter die Miss-Marke drehen, denn noch assoziieren auch Marketingentscheider damit junge Frauen in Bademode und mit Krönchen im Haar. Doch künftig soll Persönlichkeit zählen, nicht bloßes Posieren. Die Neuerfindung von Miss Germany folgt einem präzisen Plan.

Im Februar flogen die Bikinis von der Bühne. Nicht real und stofflich-physisch natürlich, sondern ganz im Gegenteil, im übertragenen Sinne: Zum ersten Mal seit vielen Jahrzehnten verbannte der Schönheitswettbewerb Miss

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats