Mirco Striewski

Madsack beruft neuen Leiter Zentralvermarktung

Mirco Striewski leitet die Zentralvermarktung von Madsack
© Madsack
Mirco Striewski leitet die Zentralvermarktung von Madsack
Die Madsack Mediengruppe stellt ihre nationale Vermarktung neu auf und beruft Mirco Striewski zum Leiter der Zentralvermarktung. In der neu geschaffenen Funktion verantwortet der 43-Jährige die Zusammenarbeit mit nationalen Werbekunden, Agenturen und dem nationalen Zeitungsvermarkter Score Media. 
Striewski kommt von der Funke Mediengruppe, wo er bislang Geschäftführer Sales war. Zuvor bekleidete er bei dem Essener Verlag mehrere Führungspositionen in den Bereichen Vermarktung und Vertrieb und war als Unternehmensberater tätig. Bei der Madsack Mediengruppe wird Striewski als Leiter der Zentralvermarktung direkt an Konzerngeschäftsführer Christoph Rüth berichten. 


"Madsack hat sich als innovativer Lösungsanbieter für Werbekunden in sich stetig verändernden Märkten gut positioniert", sagt Christoph Rüth. "Mirco Striewski wird die Vermarktung unserer starken regionalen Medienmarken national weiter vorantreiben und die Zusammenarbeit mit der Score Media Group als Gattungsvermarkter koordinieren. Er ist ein ausgewiesener Vermarktungsexperte." dh

stats