Microsoft-Chefredakteur Florian Stickel

"Ein Medien-Unternehmen im Körper eines Tech-Konzerns"

Florian Stickel leitet seit 18 Jahren die Redaktion von Microsoft Deutschland
© dfv
Florian Stickel leitet seit 18 Jahren die Redaktion von Microsoft Deutschland
Zwischen München und Berlin: Florian Stickel leitet seit 18 Jahren die Redaktion von Microsoft Deutschland. Im Video-Interview mit HORIZONT und turi2.tv berichtet er, wie sich die Arbeit verändert hat.

Vor anderthalb Jahren ist die Redaktion von München nach Berlin gezogen – der Münchner Stickel führt die Redaktion seitdem aus der Ferne: "Das ist überhaupt kein Problem", sagt der Chefredakteur am Rande der dpa-Chefredaktionskonferenz. Die Technologie des Software-Riesen machte es möglich – etwa mit Tools für Online-Meetings. 


Wie viel Medienunternehmen steckt im Tech-Konzern aus dem Silicon Valley? "Erstaunlich viel", sagt Stickel. Aber die Arbeit hat sich verändert: Früher hat die Redaktion ihre Inhalte selbst erstellt, heute kuratieren die Redakteure in Berlin Texte und Bilder von Medienpartnern wie dpa, Tagesspiegel.de oder Bunte.de. Stickel achtet auf einen bunten Mix aus harten und weichen News, Unterhaltung, Sport und "alles was die Leute so beschäftigt" – um ein möglichst breites Publikum zu erreichen.


stats