+Metaverse-Diskussion bei den Digital Marketing Days

Mit Neugier und Marketing durch die neue Meta-Galaxie

   Artikel anhören
Vom Metaverse zu vielen Protoversen: Toan Nguyen (JvM Nerd), Mark Wächter (BVDW), Ralf Lülsdorf (Telekom), Thomas Zorbach (VM-People) und HORIZONT-Redakteur Santiago Campillo-Lundbeck (v.l.) diskutieren
© HORIZONT / Bildschön
Vom Metaverse zu vielen Protoversen: Toan Nguyen (JvM Nerd), Mark Wächter (BVDW), Ralf Lülsdorf (Telekom), Thomas Zorbach (VM-People) und HORIZONT-Redakteur Santiago Campillo-Lundbeck (v.l.) diskutieren
Ich weiß, dass ich nichts weiß: Der Spruch aus der Antike ist aktueller denn je, sobald es um das Metaverse geht. Sind Web3 und Blockchain nur einzelne Planeten der neuen Galaxie – oder haben sie überhaupt nichts mit dem Decentralland zu tun? Was bringt das Hype-Thema dem Marketing und wo sind (noch) die Grenzen? Darüber diskutierten Thomas Zorbach, Mark Wächter, Ralf Lülsdorf und Toan Nguyen bei den Digital Marketing Days von HORIZONT.

Klar ist: "Wir stehen ganz am Anfang einer neuen Zeit." Das sagte Mark Wächter, der im BVDW das einstige Ressort Mobile bereits gegen das Ressort Metaverse eingetauscht hat. Genau wie zu Beginn des mobilen Ze

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats