string(10) "news/donut" Mergers & Acquisitions: Bain & Company sagt Übernahmeschlacht im Streaming-Markt voraus
Mergers & Acquisitions

Bain & Company sagt Übernahmeschlacht im Streaming-Markt voraus

   Artikel anhören
Kommt es bald zu Mega-Deals im Streaming-Markt?
© Gerd Altmann auf Pixabay
Kommt es bald zu Mega-Deals im Streaming-Markt?
Die Corona-Pandemie hat im vergangenen Jahr zeitweise große Teile der globalen Wirtschaft in eine Art Schockstarre versetzt. Dass neben der Aufrechterhaltung des Kerngeschäfts noch Zeit blieb, sich um Wachstumsstrategien zu kümmern beziehungsweise diese mit Übernahmen auch in die Tat umzusetzen, erscheint vor diesem Hintergrund wenig wahrscheinlich. Doch dieser Eindruck trügt. Aus einer Auswertung von Bain & Company geht hervor, dass sich das globale M&A-Geschäft 2020 von dem tiefen Einbruch zu Jahresbeginn recht schnell wieder erholt hat. Für dieses und die kommenden Jahre sagt die Unternehmensberatung einen weiteren Anstieg voraus - im Medien-Business betrifft das vor allem den Streaming-Markt.
Insgesamt 28.500 Übernahmen im Wert von 2,8 Billionen US-Dollar hat es branchenübergreifend laut Bain & Company im vergangenen Jahr weltweit gegeben. Damit hat der M&A-Markt etwas an Schwung eingebüßt. So lag n

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats