Medientage München

Warum Audio das Medium der Stunde ist

   Artikel anhören
Andreas Horchler, CEO von Podcon, moderierte den Audio-Gipfel der Medientage München
© Medientage München
Andreas Horchler, CEO von Podcon, moderierte den Audio-Gipfel der Medientage München
Audio-Angebote boomen bereits seit geraumer Zeit. Durch die Coronapandemie haben Radio, Podcasts und Co. noch einmal zusätzlichen Schub bekommen - darin waren sich die Teilnehmer des Audio-Gipfels bei den Medientagen München einig. Die großen Herausforderungen in dem sich weiter ausdifferenzierenden Audiversum sind einerseits der Zugang zum Publikum und andererseits die Monetarisierung der Angebote.  
Das leuchtende Vorbild für den Siegeszug der Podcasts ist derzeit das "Coronavirus-Update" des NDR mit dem Virologen Christian Drosten, das schon über 60 Millionen Abrufe erzielt hat. "Podcasts sind das Medium der Pandemie", sagte NDR-H&oum

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats