Medienpolitik

Darum geht es für Medien, Marketing und Digitalbusiness bei den Koalitionsgesprächen

   Artikel anhören
Farbenspiele bei den Koalitionsgesprächen nach der Bundestagswahl
© Imago Images/Shotshop; Montage: HORIZONT
Farbenspiele bei den Koalitionsgesprächen nach der Bundestagswahl
Blick in Berliner Glaskugeln: Auf die vier möglichen Koalitionsparteien warten viele Baustellen, auch in der Kommunikationswirtschaft. Bei SPD und Union erscheint der Wille zu Veränderungen schwächer als bei FDP und den Grünen – und gerade zwischen ihnen gibt es spannende Schnittmengen. Einen politischen Blick in die Zukunft nach der Bundestagswahl werfen auch namhafte Referenten auf dem HORIZONT Kongress in der kommenden Woche.
Nicht Pressefotografen und Kamerateams, sondern ein Instagram-Selfie liefert den Medien unmittelbar nach der Bundestagswahl das ikonografische Bild dieser Tage für ihre Titelseiten und Filmeinspieler. "Auf der Suche nach ei

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats