Medien Union Ludwigshafen

Wie der Zeitungsriese in Fachdienste investiert – und bei Verbraucher-Verticals landet

   Artikel anhören
Stephan Marzen - hier noch als Geschäftsführer der Rheinischen Post - leitet die Investmentfirma der Medien Union Intermedia
© Rheinische Post
Stephan Marzen - hier noch als Geschäftsführer der Rheinischen Post - leitet die Investmentfirma der Medien Union Intermedia
Lukrative Umwege: Verlage brauchen neue Geschäftssäulen. Doch wie medienfern können diese sein? Die Medien Union in Ludwigshafen betreibt spezielle Fachangebote – um jetzt wieder bei B-to-C-Inhalten zu landen. Und überhaupt: Wie gelingt Diversifizierung?

Sicher, es ist eine Binse: Angesichts meist rückläufiger Erlöse in ihren klassischen Märkten Werbevermarktung und Vertrieb – hier trotz oft steigender Digitalabos – brauchen Verlage weitere Geschäftssäulen

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats