Kultshow

Zukunft von "Wetten, dass..?" nach 2023 noch unklar

   Artikel anhören
Thomas Gottschalk kehrt 2023 erneut auf die "Wetten, dass..?"-Bühne zurück - und ein Jahr später?
© ZDF/Sascha Baumann
Thomas Gottschalk kehrt 2023 erneut auf die "Wetten, dass..?"-Bühne zurück - und ein Jahr später?
Für November 2023 ist eine weitere Ausgabe des ZDF-Erfolgsformats "Wetten, dass..?" fest geplant, die weitere Zukunft der Show ist aber derzeit noch offen. "Wir überlegen in Ruhe im nächsten Jahr, wie es weitergeht nach '23", sagte ZDF-Intendant Norbert Himmler der Deutschen Presse-Agentur (dpa).
Himmler fügte hinzu: "Die Sendung hat eine Strahlkraft, die offensichtlich noch ungebrochen ist. Es gibt keine andere Showsendung, die so viele Zuschauerinnen und Zuschauer erreicht."
Wetten, dass..? November 2022
© IMAGO / Future Image
Mehr zum Thema
ZDF-Kultshow

Die besten Twitter-Reaktionen zu "Wetten, dass..?" 2022

Ein fahrig wirkender Thomas Gottschalk, gelangweilte Promis auf der Couch, Wackelpudding und ein Klimaaktivist als Wettkönig - die diesjährige Ausgabe der ZDF-Kultshow "Wetten, dass..?" wirkte an vielen Stellen wie aus der Zeit gefallen und erreichte dennoch wieder sehr gute Einschaltquoten. In jedem Fall bot die Sendung viel Gesprächsstoff. Wir haben die treffendsten Twitter-Reaktionen zusammengetragen.

Das ZDF hatte den TV-Klassiker 2021 zunächst als einmalige Samstagabendshow mit den Moderatoren Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker neu aufgelegt. Nach dem großen Erfolg wurden zwei weitere Ausgaben für 2022 und 2023 angekündigt. Die diesjährige Ausgabe am 19. November in Friedrichshafen sahen rund 10,4 Millionen Zuschauer und damit deutlich weniger als ein Jahr zuvor, als knapp 14 Millionen eingeschaltet hatten. 2023 soll die Show nach bisheriger Planung am 25. November aus Offenburg übertragen werden. dpa
    stats