Krisenkompass von Axel Springer

Wie die Deutschen mit der Pandemie umgehen - und wie sie konsumieren

   Artikel anhören
Die Fußgängerzonen in Deutschland füllen sich wieder
© Pixabay
Die Fußgängerzonen in Deutschland füllen sich wieder
In vielen Bereichen geht das Leben wieder seinen gewohnten Gang - dementsprechend macht sich auch langsam aber sicher wieder ein vorsichtiger Optimismus breit. Das bestätigt auch eine neue Studie von Axel Springer und dessen Vermarkter Media Impact. Allerdings gehen die Menschen höchst unterschiedlich mit der Situation um - mit entsprechenden Folgen für ihren Konsum. 
Insgesamt schauen die Deutschen laut der Studie "Back to Life - Deutschlands Krisen-Kompass 2020" optimistisch in die Zukunft: 96 Prozent der Studienteilnehmer - befragt wurden rund 2000 Menschen ab 16 Jahren - zeigten sich zuversichtlich, dass der e

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats