Kooperation mit Discovery

Sky Sportbars können wieder alle Bundesligaspiele zeigen

Sky-Sportsbar können wieder alle Bundesligaspiele zeigen
© Sky
Sky-Sportsbar können wieder alle Bundesligaspiele zeigen
Früher warb Sky für sein Bundesliga-Angebot mit dem Slogan "Alle Spiele - alle Tore". Zumindest die Sky-Sportsbars können dieses Motto nun wieder auf die Tafel schreiben: Eine Kooperation von Sky mit Discovery ermöglicht es Wirten, künftig auch ohne eigenes Abo die Freitagsspiele bei Eurosport zu zeigen. 
Seit der Saison 2017/18 zeigt der kostenpflichtige Sender Eurosport 2 HD Xtra die Freitagsspiele der Bundesliga sowie jeweils fünf Spiele am Sonntag und Montag. Betreiber von Sportbars konnten diese Spiele bislang nur zeigen, wenn sie ein privates Abo für den Eurosport-Player abgeschlossen haben. In Kürze können Betreiber von Sports- oder Hotelbars und Vereinsheimen Eurosport 2 HD Xtra über Sky dazubuchen. Die Ausstrahlung des Kanals über den Eurosport-Player für Privatpersonen ist für Gastronomiebetriebe dagegen nicht mehr erlaubt. Die Vereinbarung gilt bis zum Ende der laufenden Rechteperiode, also bis einschließlich der Saison 2020/21.

Paul Sexton-Chadwick, Senior Vice President Sky Business Solutions: "Durch die neue Partnerschaft mit Discovery ermöglichen wir den Barbetreibern, dass sie ihr Live-Sport Angebot komplettieren und wieder alle Live-Spiele der Fußball-Bundesliga ausstrahlen können. Wir stärken unsere Position als wichtigster TV-Partner für die Gastronomie." 

Alberto Horta, stellvertretender Geschäftsführer Discovery Deutschland sagt: "Es freut uns sehr, dass wir diese Kooperation mit Sky schließen konnten und somit den Fans die Bundesliga Live-Spiele und weitere hochklassige Sport-Live Events auf Eurosport 2 HD Xtra nun auch in den Bars und Gaststätten präsentieren können." 

Erst kürzlich hatte Sky eine ähnliche Vereinbarung mit dem Sport-Streamingdienst DAZN abgeschlossen, damit die Sky-Sportbars alle Spiele der Champions League mit deutscher Beteiligung zeigen können. dh



stats