Kooperation bei Corporate Podcasts

Wie Territory und Audio Alliance vom Podcast-Boom profitieren wollen

   Artikel anhören
Teamwork für die Deutsche Bahn – Territory und Audio Alliance erstellen den Podcast "Unterwegs mit", in dem Host Michel Abdollahi mit Prominenten spricht
© Territory/Audio Alliance
Teamwork für die Deutsche Bahn – Territory und Audio Alliance erstellen den Podcast "Unterwegs mit", in dem Host Michel Abdollahi mit Prominenten spricht
Nach den Medienhäusern haben nun auch die Unternehmen Podcasts für sich entdeckt und investieren in das angesagte Audio-Medium. Territory und die Audio Alliance brachte das auf die Idee, als Dienstleister für Corporate Podcasts zusammenzuarbeiten. Über Ziele und Hintergründe der Kooperation sprachen Mirijam Trunk und Till Uhrig mit HORIZONT.
Seit 1. April betreiben der Content-Marketing-Dienstleister Territory und die 2019 gegründete Produktionsfirma Audio Alliance von Bertelsmann eine gemeinsame Unit für Branded Podcasts, die die Konzeption und Produktion für Auftraggeber

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats