Kommende Woche in Frankfurt

Das sind die Top-Speaker und Top-Themen beim HORIZONT Werbewirkungsgipfel 2022

   Artikel anhören
Auch Marcus Haus (Penny) wird beim HORIZONT Werbewirkungsgipfel in Frankfurt dabei sein
© Screenshot
Auch Marcus Haus (Penny) wird beim HORIZONT Werbewirkungsgipfel in Frankfurt dabei sein
Weil Effizienz zählt: Welche neuen Strategien, Konzepte, Tools und Erkenntnisse zahlen am besten auf den Werbeerfolg ein? Darum dreht sich alles beim HORIZONT Werbewirkungsgipfel am kommenden Dienstag und Mittwoch in Frankfurt. Außerdem gibt es eine echte Premiere.

Die konjunkturellen Zeiten werden härter, die Marketingbudgets knapper, die Kommunikationskanäle vielfältiger. Das alles rückt für Marketer, ihre Agenturen und die Vermarkter ein Thema ganz nach oben auf die Agenda: Werbeeffizienz. Darum geht es beim HORIZONT Werbewirkungsgipfel in der kommenden Woche.


Wie müssen sich die Medienvermarkter umpositionieren, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein? Wie funktionieren Messung und Management von Werbewirkung ohne Third-Party-Cookies? Welche Mediaagentur hat da die beste Lösung? Und wie sieht es eigentlich in den Social Media mit der (Messung der) Werbewirkung aus? Dies werden einige der Themen sein. Und natürlich etliche neue Strategien, Konzepte, Tools und Studien.

Auf der Bühne mit dabei sind unter anderem Mokhtar Benbouazza (Jack Wolfskin), Rainer Busch (Bosch), Oliver Busch (Meta/Facebook), Sven Hasselmann (Deutsche Bahn), Marcus Haus (Penny), Malte Hildebrandt (Screenforce), Catherin Anne Hiller (Funke/GIK), Philipp Hohmann (Rewe), Melania van Hümmel und Marc Nabinger (beide Google), Jan Isenbart (ARD Media), Markus Letzner (Ströer SSP), Henry Rummenigge, Christian Russ (Samsung Ads), Klaus-Peter Schulz (OMG), Jörn Strehlau (NetID), Dominik Wichmann (Looping Group) und Steffen Zeller (Rügenwalder).

Außerdem gibt es eine echte Premiere: die Preisverleihung „The real Impact 2022“. Eine namhafte Jury zeichnet die beste Studieninitiative aus, die im vergangenen Jahr den größten Erkenntnisgewinn bei der Messung oder der Interpretation von Werbewirkung in Deutschland gebracht hat. Der diesjährige Werbewirkungsgipfel findet am 27./28. September in Frankfurt statt, parallel zum Marktforschungskongress Insights des HORIZONT-Schwestertitels planung&analyse. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.werbewirkungsgipfel.de. hor

    stats