Kinovermarkter Stefan Kuhlow und Oliver Adrian im Interview

"Sobald Normalität einkehrt, werden wir die Nielsen-Statistik sprengen"

   Artikel anhören
Mobilisieren gerade Superkräfte für ihre Gattung: Stefan Kuhlow (r.) und Oliver Adrian von Weischer.Cinema sind davon überzeugt, dass Kino die Corona-Krise und alle anderen Herausforderungen meistern wird
© Mara Monetti für HORIZONT
Mobilisieren gerade Superkräfte für ihre Gattung: Stefan Kuhlow (r.) und Oliver Adrian von Weischer.Cinema sind davon überzeugt, dass Kino die Corona-Krise und alle anderen Herausforderungen meistern wird
Tragödie ohne Publikum: Zum zweiten Mal in diesem Jahr sind die deutschen Kinos coronabedingt zu. Es fehlen Werbeeinnahmen, die ersten Blockbuster werden gestreamt. Stefan Kuhlow und Oliver Adrian vom führenden Kino-Vermarkter Weischer Cinema wollen im Interview dennoch Optimismus verbreiten.
Meine Herren, Kino hat gut 120 Jahre auf dem Buckel. Überlebt Ihre Gattung die Corona-Krise?
Stefan Kuhlow: Selbstverständlich überlebt Kino die Corona-Krise. Unsere Liebe und unser Glauben an Kino sind ungebrochen

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats