Kicker Business Solutions

Olympia-Verlag gründet Sportagentur

   Artikel anhören
Kicker-Business-Solutions-Chef Martin Schumacher, Olympia-Verlagschefin Bärbel Schnell uns Kreativchef Klaus Smentek (v.l.)
© Olympia-Verlag
Kicker-Business-Solutions-Chef Martin Schumacher, Olympia-Verlagschefin Bärbel Schnell uns Kreativchef Klaus Smentek (v.l.)
Der Olympia-Verlag erweitert sein Portfolio um eine eigene Sportagentur. "Kicker Business Solutions" wird Kampagnen, Events und Corporate-Publishing-Lösungen vor allem für Kunden aus dem B2B-Bereich entwickeln. Die Geschäftsführung übernimmt Kicker-Vermarktungsleiter Martin Schumacher.
Keimzelle der neuen Agentur ist der bereits 2014 gegründete Bereich Kooperationen. Die Abteilung entwickelt für Kunden Lösungen in den Bereichen Content Marketing, Events und Corporate Publishing. Diese Strategie wird mit der Gr&u

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats