Artikel anhören
Die erfolgsverwöhnten Digitalkonzerne müssen 2022 das Ende ihres Turbo-Wachstums akzeptieren
© IMAGO / Aviation-Stock
Die erfolgsverwöhnten Digitalkonzerne müssen 2022 das Ende ihres Turbo-Wachstums akzeptieren
Alles in Bewegung: In den vergangenen zwölf Monaten war richtig viel los in der Welt der Inhaltsanbieter aller Gattungen, der Plattformen, der Werbevermarkter und drumherum – in der Medienpolitik, sogar in der Forschung. Kehrtwenden bei RTL Deutschland und bei Axel Springer, Zeitenwende bei Facebook und Co, Skandale im öffentlich-rechtlichen Fernsehen, Chaos bei Twitter, Boom bei Retail Media, Debatten um Pressefreiheit – mehr geht fast nicht. HORIZONT stellt die 15 wichtigsten Medientrends zusammen.

1. Axel Springer: Weiter Feuer unterm Dach

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats