+"In kritischer Zeit geradestehen"

Zeitschriftenverband MVFP wählt Burda-Manager Philipp Welte zum Vorstandschef

   Artikel anhören
Philipp Welte, der neue Vorstandsvorsitzende des Medienverbands der Freien Presse
© Max Louis Koebele
Philipp Welte, der neue Vorstandsvorsitzende des Medienverbands der Freien Presse
Jetzt ist es amtlich: Der Zeitschriftenverband MVFP hat nun erstmals einen Vorstandsvorsitzenden. Wie erwartet wurde an diesem Donnerstag Burda-Verlagsvorstand Philipp Welte ins Ehrenamt gewählt. Anlass ist der überraschende Abtritt des MVFP-Präsidenten Rudolf Thiemann. Auch die übrigen Vorstandsmitglieder stehen nun fest.

„Vorstandsvorsitzender“? Der Verband umschifft mit dieser Bezeichnung die Debatte, ob ein angestellter Verlagsmanager (und eben kein Verleger) Präsident werden kann. Doch das ist kaum der Grund für die Änderung der Funkt

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats