"Ich bin ein Star"

Guter Auftakt für die RTL-"Dschungelshow"

   Artikel anhören
Dschungelcamp-Sanitäter Dr. Bob analysiert die Chancen der ersten drei Kandidaten
© TV Now / Stefan Gregorowius
Dschungelcamp-Sanitäter Dr. Bob analysiert die Chancen der ersten drei Kandidaten
Die "Dschungelshow" von RTL konnte zum Auftakt mit guten Einschaltquoten überzeugen. Die erste Folge lockte am Freitag mehr als 4 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme. Am Samstag und Sonntag sanken die Zuschauerzahlen zwar spürbar, dennoch kann RTL mit dem Start seines Dschungelcamp-Ersatzes zufrieden sein. 
Insgesamt 4,2 Millionen Zuschauer verfolgten am Freitag die erste Folge von "Ich bin ein Star - Die große Dschungelshow", so der offizielle Name der Sendung. Das entsprach einem Marktanteil von 18,5 Prozent. In der Zielgruppe der 14- bis 49-J&a

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats