HORIZONT Werbewirkungsgipfel 2021

Diese Top-Speaker sind Ende August in Frankfurt dabei – und um diese Themen geht es

   Artikel anhören
Auch Maike Abel (Nestlé) wird beim HORIZONT Werbewirkungsgipfel Ende August in Frankfurt dabei sein
© Screenshot
Auch Maike Abel (Nestlé) wird beim HORIZONT Werbewirkungsgipfel Ende August in Frankfurt dabei sein
Die Werbewirkungsforschung steht am Scheideweg. Wie positionieren sich hier die großen Medienvermarkter? Wie funktioniert Erfolgsmessung in der „Cookiekalypse“, also in einer Welt ohne Third-Party-Cookies? Und wie lange kann TV seine Wirkungsversprechen noch einlösen und beweisen? Dies werden drei der Themen sein auf dem HORIZONT Werbewirkungsgipfel Ende August.

Auf den Podien mit dabei sind unter anderem Andrea Tauber-Koch (Commerzbank / OWM), Andreas Neef (L‘Oréal), Maike Abel (Nestlé), Ute Jaeger-Wolfe (Facebook), Guido Modenbach (Seven-One Media), Clarissa Moughrabi (Axel Springer), Marc Nabinger (Google), Frank Vogel (Ad Alliance), Boris Schramm (Group M), Malte Hildebrandt (Screenforce), Susanne Grundmann (OMD Germany) und Andrea Malgara (Mediaplus).


Außerdem wird Henner Rinsche, der CEO von Leifheit, in Frankfurt live berichten, wie profunde Werbewirkungsforschung dem Haushaltsgerätehersteller aus der Krise geholfen hat. Apropos Krise: „Auswege aus der Cookiekalypse“ – das ist das Thema von Achim Schlosser, dem CTO der European NetID Foundation.

Und mal ganz grundsätzlich: Facebook-Forscherin Konstanze Fichtner präsentiert exklusive Studienergebnisse, wie Marketer ihr langfristiges Markenwachstum durch crossmediale Wirkungsforschung steuern können. Ihre Ad-Alliance-Kollegin Karin Immenroth zeigt, wie sich Kampagnen quasi in Echtzeit analysieren lassen, inklusive einer Prognose der Werbewirkung. Spannend hier auch der Ausblick: Was kann das fürs Pricing der Kampagnen bedeuten?

Mehrere Fallstudien werden sich um die Werbewirkung im Corona-Karussell drehen und versuchen, die Lehren aus der Lockdown-Leere zu ziehen. Und Marketingprofessor Michael Fretschner wird das Für und Wider des viel zitierten Vertrauens als mögliche neue Währung der Werbewirkung beleuchten. Und kann man das überhaupt messen?

Der diesjährige HORIZONT Werbewirkungsgipfel findet statt am 26./27. August 2021 im Marriott-Hotel in Frankfurt. Interessierte können live vor Ort dabei sein oder sich via Streaming-Ticket digital dazuschalten. Parallel dazu findet der Marktforschungskongress Insights des HORIZONT-Schwestertitels planung&analyse statt. Bis zum 12. August sind Frühbucher-Tickets verfügbar. Alle Informationen unter www.werbewirkungsgipfel.de. HOR

    stats