HORIZONT RESTART 2021

WDR-Intendant Tim Buhrow: "Ich stehe für Reformbereitschaft"

   Artikel anhören
HORIZONT-Chefredakteur Uwe Vorkötter im Gespräch mit WDR-Chef Tom Buhrow
© dfv Mediengruppe
HORIZONT-Chefredakteur Uwe Vorkötter im Gespräch mit WDR-Chef Tom Buhrow
WDR-Intendant Tom Buhrow hat beim Kongress HORIZONT Restart 2021 die Bereitschaft der ARD zu Reformen bekräftigt. "Ich stehe für Reformbereitschaft", betonte der amtierende ARD-Vorsitzende im Gespräch mit HORIZONT-Chefredakteur Uwe Vorkötter. Allerdings müsse man die Diskussion auch ehrlich führen, forderte Buhrow. Man könne nicht immer mehr Inhalte bei stagnierenden oder sinkenden Rundfunkbeiträgen liefern. 
Dem WDR würden durch die aktuell von Sachsen-Anhalt blockierte Erhöhung der Beiträge 180 Millionen Euro entgehen. "Das kann man nicht mehr in der Verwaltung und durch aufgeschobene Reparaturen einsparen", betonte Buhrow. "Das wird man

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats