HORIZONT-Parteienumfrage

CDU/CSU wollen mehr Werbefreiheiten für ARD und ZDF

   Artikel anhören
Die Union sieht Werbeverbote skeptisch
© Website CDU
Die Union sieht Werbeverbote skeptisch
Flexibler vermarkten: Die (noch) mitregierende Union will, dass die öffentlich-rechtlichen Sender ihre Programme und Werbezeiten „anpassen können“. Und bei den Verhaltensregeln für Kinderwerbung vertraut sie auf Selbstverpflichtungen der Wirtschaft. Das teilen CDU/CSU in der HORIZONT-Wahlumfrage zu den großen Themen der Kommunikationsbranche mit.

Es ist ein ewiger und sehr grundsätzlicher Streit: Sollen die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Werbespots als bisher (maximal 20 Minuten pro Werktag) vermarkten dürfen? Auch nach 20 Uhr, sonntags und sogar im Internet? Einzelne Se

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats