Handelsblatt Media Group

IQ Digital beruft Steffen Bax in die Geschäftsführung

Steffen Bax steigt zum Geschäftsführer von IQ Digital auf
© Handelsblatt Media Group
Steffen Bax steigt zum Geschäftsführer von IQ Digital auf
Steffen Bax steigt bei IQ Digital in die Geschäftsführung auf. Der bisherige Prokurist und stellvertretende Geschäftsführer verantwortet bei dem Digitalvermarkter der Handelsblatt Media Group ab sofort die Bereiche Technologie, Produktentwicklung und Datenmanagement. Christian Herp wird Sprecher der Geschäftsführung. 
Bax ist seit 2007 für IQ Digital tätig. Nach Stationen als Leiter Videovermarktung und Trafficmanagement, Head of Technology & Campaign und Director Operating/ Technology Digital wurde er 2017 in die Geschäftsführung berufen. In seiner neuen Position soll er unter anderem die Vermarktungssysteme für Content Marketing und Programmatic Advertising ausbauen. 


"Mit Steffen Bax haben wir einen ausgewiesenen Digital-Experten, der seit Jahren die Entwicklung von IQ Digital maßgeblich mitgestaltet", sagt IQ-Geschäftsführer Christian Herp. "Mit seiner Berufung zum Geschäftsführer setzen wir unseren eingeschlagenen Weg konsequent fort und fokussieren uns in der Vermarktung von hochwertigen redaktionellen Umfeldern künftig noch stärker auf den Ausbau unserer Aktivitäten rund um Content Marketing Systeme, Data Advertising und Targeting." 

"Ich freue mich sehr auf meine neuen Aufgaben und über das Vertrauen der Gesellschafter", sagt Steffen Bax zu seiner neuen Aufgabe: "Technologie und Daten sind neben qualitativ hochwertigen Umfeldern wichtige Treiber des digitalen Erfolgs und bilden die wesentliche Grundlage künftiger Geschäftsmodelle in der Vermarktung. Unser klares Ziel ist es, die einzigartige Position von IQ Digital als der führende Digitalvermarkter im Bereich B2B und Health Kommunikation weiter auszubauen." IQ-Geschäftsführer Christian Herp steigt mit der Berufung von Bax in die Geschäftsführung zum Sprecher der Geschäftsführung auf. dh
stats