Halbjahresbilanz der Axel Springer SE

Was KKR mit Döpfners Frisur zu tun hat

Springer-Vorstandschef Mathias Döpfner
© Max Threlfall
Springer-Vorstandschef Mathias Döpfner
Keine einzige Frage zum Fortbestand der Welt oder zu künftigen Renditeerwartungen stellten die Journalisten am Mittwochmorgen bei der Vorstellung der Halbjahresbilanz. Stattdessen machte sich Mathias Döpfner über die spekulative Berichterstattung in den vergangenen Wochen lustig.

Bei Pressekonferenzen, in denen es um Bilanz- und strategische Unternehmensfragen geht, sind Wirtschaftsjournalisten weitgehend unter sich. Entsprechend nüchtern, aber auch erstaunlich kurz geriet heute Vormittag die Vorstellung der Halbjahreszahlen von Axel Springer.

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats