Gesundheitsmagazin

Hubert Burda Media bringt Netdoktor zurück an den Kiosk

   Artikel anhören
Jens Richter ist Chefredakteur und COO von Netdoktor
© Marek&Beier
Jens Richter ist Chefredakteur und COO von Netdoktor
Die Nachfrage nach Gesundheitsthemen ist groß - nicht erst seit dem Ausbruch der Coronapandemie. Hubert Burda Media baut nun seine digitale Gesundheitsplattform Netdoktor um ein Printmagazin aus. Die erste Ausgabe des vierteljährlich erscheinenden Magazin kommt im April an den Kiosk. Es ist nicht der erste Versuch, die Marke auch als Zeitschrift zu etablieren. 
Burda hatte Netdoktor 2019 von Holtzbrinck übernommen und mit dem Portal sein Portfolio im Gesundheitsbereich weiter ausgebaut. Netdoktor ist mit rund 10 Millionen Unique Usern im Monat die reichweitenstärkste Gesundheitsplattform in D

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats