+Fußball-Weltmeisterschaft

Kerner und Ballack kommentieren die WM bei MagentaTV

   Artikel anhören
Die Telekom will die Berichterstattung mit Augmented Reality aufwerten
© Deutsche Telekom
Die Telekom will die Berichterstattung mit Augmented Reality aufwerten
Die Deutsche Telekom rüstet sich für die bevorstehende Fußball-Weltmeisterschaft in Katar. MagentaTV, das TV-Streaming-Angebot des Bonner Konzerns, zeigt als einziger Anbieter in Deutschland alle 64 Spiele der WM. 16 Spiele davon laufen ausschließlich im TV-Angebot der Telekom, darunter zwei Achtelfinale, ein Viertelfinale und das Spiel um den dritten Platz, sofern die deutsche Nationalmannschaft hier nicht antritt.

Für die WM-Berichterstattung ab dem 20. November hat die Telekom ein großes Team zusammengestellt: Der bekannte Moderator Johannes B. Kerner wird erneut die Rolle des Gastgebers übernehmen und an den Spieltagen liv

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats