Funk

Jugendangebot von ARD und ZDF startet Podcast-Offensive

   Artikel anhören
Bei Funk gibt´s bald mehr auf die Ohren
© Funk
Bei Funk gibt´s bald mehr auf die Ohren
Junge Nutzer und Nutzerinnen des Angebots Funk von ARD und ZDF bekommen eine größere Podcast-Auswahl. Das gemeinsame Inhalte-Netzwerk für 14- bis 29-Jährige vergrößert dieses Jahr sein Portfolio im Podcastmarkt. Funk-Programmgeschäftsführer Philipp Schild sagte der Deutschen Presse-Agentur zu den Plänen: "Wir haben den Markt im Videobereich schon relativ weit durchdrungen." Derzeit liege die Bekanntheit des Funk-Angebots bei 82 Prozent der Zielgruppe 14 bis 29 Jahre.

"Unser Auftrag ist, alle zu erreichen. Das heißt, wir müssen uns Gedanken machen, wie erwischen wir denn noch die anderen", ergänzte Schild. Daher mache es Sinn, sich auch im Podcast-Markt mit einem Netzwerk stärker zu veranke

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats