Special

Jin Choi beim Deutschen Medienkongress 2020
dfv
Facebook-Manager Jin Choi

"Wir haben die Diskussionen als Chance begriffen"

Jin Choi beim Deutschen Medienkongress 2020
Facebook hat aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt. "Wir haben das als Chance begriffen und sind proaktiv in den Dialog eingestiegen", betont Facebook-Manager Jin Choi im Interview mit HORIZONT und turi2.tv. So habe Facebook massiv in Sicherheit und Technologie investiert, um nicht nur die Daten der Nutzer besser zu schützen, sondern auch um die Brand Safety für Werbekunden zu erhöhen.
von David Hein Freitag, 07. Februar 2020
Alle Artikel dieses Specials
X
Die größten Prioritäten von Facebook seien in diesem Jahr Sicherheit, Transparenz und das Wohlempfinden der Menschen, die das soziale Netzwerk nutzen. Dafür habe der Konzern, zu dem auch der Messenger WhatsApp und das Netzwerk Instagram gehören, rund 3,7 Milliarden US-Dollar in Sicherheit und Technologie investiert.


Diese Investitionen sollen nicht nur den Nutzern, sondern auch den Werbekunden zugute kommen: "All diese Maßnahmen führen dazu, dass Facebook nicht nur für die Menschen sicherer wird, sondern auch als Werbeplattform unkritisch ist." dh
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats