Facebook, Instagram & WhatsApp down

So lustig reagieren Marken und Menschen bei Twitter auf die Mega-Störung

   Artikel anhören
Wenn Drei down sind, freut sich der Vierte - im konkreten Fall Twitter
© Twitter @prashantgwari
Wenn Drei down sind, freut sich der Vierte - im konkreten Fall Twitter
Für rund sechs Stunden waren Facebook, Instagram und WhatsApp gestern Abend für ihre rund 3,5 Milliarden Nutzer auf der ganzen Welt nicht erreichbar. Während zahlreiche Medien mit Live-Tickern über den Serverausfall berichteten, versammelten sich die Social-Media-Nutzer geschlossen bei Twitter, um sich über den Ausfall der Facebook-Plattform zu amüsieren. Mittendrin: die Twitter-Accounts von WhatsApp und Instagram - und einige Marken. HORIZONT Online hat die witzigsten Reaktionen auf #facebookdown zusammengestellt.
"Hoffentlich gehen Facebook, Instagram und WhatsApp nie wieder an", twitterte etwa Jan Böhmermann gestern Abend während des Ausfalls der drei großen Plattformen. Während manche vom Weltfrieden ohne Hatespeech bei Facebook u

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats